Häufig gestellte Fragen

Molakularer hintergrund

Patientengeschichten

Produkte

Über ONCOMPASS™

Informationszentrum

Was beinhaltet ONCOMPASS™ Patient Assistance?

Im Namen des Patienten und des behandelnden Arztes stellen wir den Kontakt zum Leiter / Studienkoordinator der in Frage kommenden klinischen Studie(n) her.

In Vertretung des Patienten sind wir zuständig dem Leiter der klinischen Prüfung an einem bestimmten Standort die ins Englische übersetzte angeforderte Patienteninformation zu liefern. Dazu gehört die Zusammenfassung der persönlichen und medizinischen Vorgeschichte des Patienten, der ONCOMPASS™ Report, sowie eigens angeforderte Dokumente, die für die Teilnahme an der Studie notwendig sind. Außerdem helfen wir bei der Vermittlung von zusätzlichen kurzfristig durchzuführenden Untersuchungen (z.B. Laborarbeit, CT), die noch nicht getan oder durch den PA-Service gedeckt sind, wenn dies vor der Abwägung der klinischen Studie notwendig ist.

Wir informieren unseren Patienten und / oder seine Familie im Voraus über die klinischen Studien im Allgemeinen und die Details über die besonders in Frage kommende(n) Studie(n). Wir besprechen die Risiken, die Vor- und Nachteile und die Grenzen der Studie sowie mit der Studie verbundene mögliche geschätzte Kosten, die aus eigener Tasche bezahlt werden müssen.

Wir ermöglichen die Vereinbarung einer Erstberatung zwischen dem Patienten / dem Patientenvertreter und dem Leiter / Studienkoordinator der klinischen Prüfung am Onkologiezentrum, um die Möglichkeit einer Studienteilnahme zu besprechen.

Sagen sie es weiter

Seien Sie sozial. Helfen Sie anderen, sich gegen den Krebs zu behaupten.
ONCOMPASS Gmbh.   |   Privacy Policy / Impressum